//
HOME

Seit 27 Jahren ist astfilm productions mit hochwertigen Fernseh-Dokumentationen und multimedialen Ausstellungen in der deutschen und internationalen Medienlandschaft tätig. Über 100 Filme und Projekte, auch im Universitäts-, Ausstellungs- und Museumsbereich, wurden bisher realisiert. Neue und überraschende Perspektiven zu den verschiedensten Themen bestimmen das Profil: von der atomaren Hochrüstung im Kalten Krieg bis zum Wettlauf zwischen Amerikanern und Sowjets im All, von spektakulären Agentenstorys und geheimnisvollen Orten bis zu außergewöhnlichen Biographien. Die Filme liefen in über 25 Ländern, erhielten unter anderem den Bayerischen Fernsehpreis, Nominierungen für den "Grimme Preis", bei dem "Queens World Film Festival" in New York und den "Deutschen Fernsehpreis".

// Video | Der multimediale Ausstellungsraum im Schorfheide Museum

// Der multimediale Ausstellungsraum im Schorfheide Museum. Preview aus der 45 minütigen Videoinstallation "Die Schorfheide - Geschichte, Traditionen, Perspektiven".

X FENSTER
SCHLIESSEN
// Video | Trailer "Die Schorfheide" aus der ARD-Reihe "Geheimnisvolle Orte"

// Trailer zum Film "Die Schorfheide - Das Jagdgebiet der Mächtigen" aus der ARD-Reihe "Geheimnisvolle Orte" (u.a. mit Revierförster a.D. Günther Wlost und Erich Honeckers Leibwächter Bernd Brückner).

X FENSTER
SCHLIESSEN
// Video | Interview mit Pete Seeger im September 2013

// Interview mit Folk-Legende Pete Seeger im September 2013, wenige Monate vor seinem Tod. Ausschnitte aus dem Film "Honeckers letzte Spione - oder Junior und der Schwan".

X FENSTER
SCHLIESSEN

// Video | Trailer "Der Galerist" aus der Reihe "Die Ostdeutschen"

// Trailer zum Film "Der Galerist" aus der von credo:film produzierten Reihe "Die Ostdeutschen - 25 Wege in ein neues Land" (u.a. mit Galerist Gerd Harry Lybke und Künstler Carsten Nicolai).

X FENSTER
SCHLIESSEN
// Video | Thierry Noir malt "Mann und Frau" in der Villa Schöningen

// Der weltbekannte Mauerkünstler Thierry Noir malt eigens für die Sonderausstellung "Mauerperspektiven" in der Villa Schöningen das Bild "Mann und Frau". (Musik von FRAMETRAXX)

X FENSTER
SCHLIESSEN