// NEWS
//
PROJEKTE | 2018 | A LIFE FOR MOMENTS

A LIFE FOR MOMENTS

Eine Fotoausstellung in der Villa Schöningen

Internet:

Vom 9. August bis zum 9. September 2018 präsentierte astfilm zusammen mit und in der Villa Schöningen die Ausstellung 'A Life for Moments' mit über 120 Fotos des 1922 geborenen New Yorker Fotografen Tony Vaccaro. Er ist einer der bedeutenden Foto-Chronisten des II. Weltkrieges und der deutschen Nachkriegszeit.

Später arbeitete er für die großen Magazine Life, Look und Flair. Seine Mode- und Porträtaufnahmen gingen um die Welt. Die Fotostorys waren damals Ereignisse, die Fotojournalisten die Story-Teller ihrer Zeit. Vaccaro war einer der brillantesten unter ihnen, einer der letzten großen Magier des "Goldenen Zeitalters der Fotografie".

Die Ausstellung zeigte Fotos zu verschiedenen Themen: "Shots of War", "La Mia Italia", "Germany", "Faces", "Fashion", "New York".