// NEWS
// Video | Trailer "Die Schorfheide" aus der ARD-Reihe "Geheimnisvolle Orte"
(TV-Premiere: 09.03.2015 | ARD)

// Trailer zum Film "Die Schorfheide - Das Jagdgebiet der Mächtigen" aus der ARD-Reihe "Geheimnisvolle Orte" (u.a. mit Revierförster a.D. Günther Wlost und Erich Honeckers Leibwächter Bernd Brückner).

X FENSTER
SCHLIESSEN
//
PROJEKTE | 2005 | HELDEN IM ALL

HELDEN IM ALL

Der steinige Weg zu den Sternen

Autor & Regie:
Jürgen Ast

Redaktion:
Dr. Katja Wildermuth

Länge:
52'

Produktion:
astfilm productions | im Auftrag von MDR | ARTE // ARTE

Am 4. April 1959 präsentieren die USA der ganzen Welt siegessicher ihre Raumfahrer in spe: Die "glorreichen Sieben". Unter 500 Jagdfliegern wurden sie auserwählt, die Sowjets im Kosmos zu schlagen, die Schlappe des Sputnik-Schocks vergessen zu machen. Einer der „Supermänner“ soll als erster Mensch ins All fliegen. Die neuen Helden der westlichen Welt, Verkörperungen männlicher Kraft, Intelligenz, Entschlossenheit und Kühnheit stacheln die Phantasie und Träume von Millionen an ...

Ihre Konterfeis und Geschichten füllen die Titelseiten der Magazine und Zeitungen. Doch der Trainingsalltag eines Weltraumfahrers ist hart, oft an den Grenzen der menschlichen Leistungsfähigkeit. Psychotests und Experimente auf rasenden Raketenschlitten. Alles muss ausprobiert werden. Es gibt Tausende Fragen, die niemand bisher beantworten kann. Wie wird der Mensch mit dem Zustand der Schwerelosigkeit fertig? Mit welchen psychischen Problemen muss gerechnet werden? Man fürchtet sogar, die Raumfahrer könnten ihre Zunge verschlucken oder den Verstand verlieren ...

Während die Amerikaner schon die glückliche Landung üben, beginnen die Sowjets erst 1960, eine Gruppe von Raumfahrern auszuwählen - das "Team Nr. 1". Die Amerikaner setzen auf erfahrene Testpiloten, die Sowjets ganz auf ihre Technik, suchen mutige "Grünschnäbel", die eigentlich nur eine einzige Aufgabe haben: den Flug ins Unbekannte zu überleben ...

Der Film erzählt die spannende Geschichte der beiden legendären ersten Weltraumflieger-Gruppen in Ost und West: "Die glorreichen Sieben" der USA und das "Team Nr. 1" der Sowjetunion. Was trieb sie an, diese außergewöhnlichen Männer, dieses lebensgefährliche Wagnis einzugehen? Abenteuerlust, Pflichterfüllung, Patriotismus, Geltungsdrang, Geld? Scott Carpenter, Alexej Leonow, Pawel Popowitsch, ... - die Helden im All erzählen von dramatischen und den glücklichen Augenblicken auf dem steinigen Weg zu den Sternen.