// NEWS
// Video | Trailer "Die Schorfheide" aus der ARD-Reihe "Geheimnisvolle Orte"
(TV-Premiere: 09.03.2015 | ARD)

// Trailer zum Film "Die Schorfheide - Das Jagdgebiet der Mächtigen" aus der ARD-Reihe "Geheimnisvolle Orte" (u.a. mit Revierförster a.D. Günther Wlost und Erich Honeckers Leibwächter Bernd Brückner).

X FENSTER
SCHLIESSEN
//
PROJEKTE | 2000 | TURNVATER FISCHER

TURNVATER FISCHER

Ein Leben zwischen Reck und Ringen

Autor & Regie:
Bernd Weissig

Redaktion:
Hellmuth Henneberg

Länge:
30'

Produktion:
astfilm productions | im Auftrag des ORB

Tanzen und Turnen, das sind seine Leidenschaften. Und sein großer Garten, in dem er oft von früh bis abends auf den Beinen ist. Und noch immer tanzt er am liebsten mit seiner Frau, die er schon mehr als ein halbes Jahrhundert kennt, und am liebsten tanzen sie zusammen noch immer den Tango. Ein altes junges Paar.

Hans Fischer ist Jahrgang 1920. Seit ihn sein Vater mit sieben Jahren zum Turnen verführte, ist sein Leben untrennbar mit Reck und Ringen verbunden. Noch heute trainiert er dreimal wöchentlich in seiner Sporthalle in Lauchhammer. Wenn Turnvater Fischer die Matte betritt und seine Bodenkür probt, dann sitzt der Nachwuchs am Rand und staunt. Mit achtzig noch solche Rollen und Sprünge. Hier fühlt sich Hans Fischer am wohlsten. Fachsimpeln mit dem Nachwuchs, Lockerungsübungen und manchmal, wenn er besonders gut gelaunt ist, erzählt er aus seinem abenteuerlichen Turnerleben.

Der Film erzählt nicht nur ein Stück Sportgeschichte, er ist praktisch eine Anleitung zum Fitness-Training. Wer mit Hans Fischer unterwegs ist, muss Kondition mitbringen. Turnen und Tanzen als Lebenselixier. Und wenn ihm und seiner Frau nach dem fünften Tango einmal kurz die Puste ausgeht, dann erholt sich das goldene Hochzeitspaar beim Wiener Walzer, den tanzen sie nämlich fast genauso gern.